Bauchwandbruchoperation

Nabelbruch

Oft sind diese angeboren und verursachen keine Beschwerden. Es muss daher auch nicht jeder Nabelbruch operiert werden. Wenn jedoch Beschwerden bestehen oder Nabelbrüche im Laufe der Jahre an Größe zunehmen, ist eine Operation meist zu empfehlen. Vom einfachen Bruchverschluss mit mehreren Nähten und oft sehr kurzem Krankenhausaufenthalt bis zum komplizierten plastischen Verschluss unter Verwendung von Kunststoffnetzen reichen die chirurgischen Möglichkeiten.

Narbenbruch

Diese entstehen nach vorangegangenen Operationen im Bereich der Narbe, können sehr klein aber auch riesig groß sein und unterschiedliche Beschwerden verursachen. Kunststoffnetze kommen seit einigen Jahren mit großem Erfolg immer häufiger zum Einsatz.